Skigebiet Winklmoosalm

Saison 2021/22

Aufgrund der aktuellen behördlichen Maßnahmen ist ein Skibetrieb bis einschließlich 15.12.21 nicht möglich. Wir hoffen darauf, dass nach Ablauf der aktuellen Regelungen ab dem 16.12.21 ein Skibetrieb unter 2G möglich sein wird.

Unser Partnerskigebiet Steinplatte wird voraussichtlich am 17.12.21 in die Saison starten. Sollten wir auf deutscher Seite bis dahin nicht öffnen können, gelangt man über Waidring ins Skigebiet.

Sollte sich an den Maßnahmen oder den genannten Terminen etwas ändern, werden wir an dieser Stelle frühzeitig informieren.

Skigebiet Winklmoosalm

Skitouren-Parkplatz ab 04.12.21 geöffnet

Am Samstag den 04.12.21 öffnen wir den letztes Jahr neu eingerichteten Parkplatz für Tourengeher, Langläufer und Wanderer. Von Reit im Winkl kommend befindet er sich ca. 400 m nach dem Parkplatz Seegatterl auf der rechten Seite (ehemaliger Ausweichparkplatz). Die Gebühren betragen auch in diesem Jahr wieder 5€/Tag und sind am Automaten zu entrichten - entweder Münzzahlung (Automat wechselt nicht) oder Kartenzahlung.

Skigebiet Winklmoosalm

Vorverkauf 2021/22

Der Vorverkauf für die Saisonkarten wird am 02.12.21 fortgesetzt und läuft bis zum 23.12.21! Hier sind alle Termine:

  • 11.11.2021 – 14.11.2021 (Do – So)
  • 18.11.2021 – 21.11.2021 (Do – So)
  • 02.12.2021 – 05.12.2021 (Do – So)
  • 09.12.2021 – 12.12.2021 (Do – So)
  • 16.12.2021 – 23.12.2021 (Do – Do)

Der Vorverkauf findet jeweils von 9:30 - 12:30 Uhr an der Kasse Seegatterl statt.

Gemäß den aktuellen behördlichen Maßnahmen gilt für den Vorverkauf von Saisonkarten die 2G-Regelung (geimpft, genesen). Kinder benötigen ab dem 12. Geburtstag einen entsprechenden Nachweis. Jüngere Kinder sind von dieser Regelung ausgenommen.

Rückvergütung

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es auf Grund der weltweiten COVID-19-Pandemie jederzeit wieder zu behördlich angeordneten einzelnen Sperren oder Schließungen (einzelner Seilbahnanlagen, einzelner Mitglieder des Skipools „3 Länder Freizeit-Arena“, etc.), einzelnen Grenzschließung oder Reisewarnungen kommen kann. Auch in diesen oder vergleichbaren Fällen besteht kein Anspruch auf eine Rückvergütung oder Verlängerung von Saison- oder Jahreskarten.

Sollte es allerdings während der Wintersaison 2021/2022 zu einer (erneuten) behördlichen und dauerhaften Schließung, Grenzschließung oder Reisewarnung kommen, die alle Betriebe der Mitglieder des Skipools „3 Länder Freizeit-Arena“ betrifft, kann der Kunde eine teilweise Rückvergütung des Kaufpreises einer Saison- oder Jahreskarte unter folgenden Voraussetzungen beantragen:

Sollte der Kunde bis zu diesem Zeitpunkt die Saison- oder Jahreskarte an weniger als 10 Skitagen genutzt haben, erhält er pro nicht in Anspruch genommenen Skitag (bis zu dieser Obergrenze von 10 Skitagen) eine Rückvergütung von 1/10 (ein Zehntel) des Kaufpreises der Saison- oder Jahreskarte pro Skitag erstattet.

Beispiel: Der Nutzer hat eine Saisonkarte Winter um EUR 595,00 erworben und sie vor einer Schließung, etc. an 6 Skitagen genutzt, daher erhält er eine anteilige Rückvergütung für die fehlenden 4 Skitage zu je EUR 59,50, somit von insgesamt EUR 238,00.

Ab 10 Skitagen gilt die Saison- oder Jahreskarte als vollständig ausgenutzt und es kann keine anteilige Rückvergütung mehr geltend gemacht werden.

Ausdrücklich wird festgehalten, dass keine (anteilige) Rückerstattung geltend gemacht werden kann, wenn die Partner der „3 Länder Freizeit-Arena“ leistungsbereit sind, der Nutzer diese Leistung aber auf Grund persönlicher Überlegungen/Entscheidungen nicht in Anspruch nimmt; sollten daher zB behördliche Maßnahmen für die Inanspruchnahme der Leistungen der Partner der „3 Länder Freizeit-Arena“ angeordnet werden (zB Verpflichtung zur Vorlage eines negativen Testnachweises, eines Impfnachweises, etc) und sollte der Nutzer diese Nachweise nicht erbringen können oder wollen, so kann kein Anspruch auf eine (anteilige) Rückvergütung geltend gemacht werden.

Festgehalten wird, dass die Einhaltung der jeweils behördlich vorgeschriebenen COVID-19- oder sonstige Schutzmaßnahmen zur Eindämmung einer Pandemie ausschließlich in der Verantwortung des Nutzers liegt. Sollte der Nutzer behördlich vorgeschriebene Maßnahmen nicht einhalten können oder wollen, so darf seine Beförderung nicht erfolgen und kann kein Anspruch auf eine (anteilig) Rückvergütung geltend gemacht werden.

Rückvergütungsanträge können – in den vorgenannten Fällen – innerhalb von vier Wochen nach dem Ende der Wintersaison 2021-22 schriftlich bei dem jeweiligen Mitglied des Skipools „3 Länder Freizeit-Arena“, bei welchem die Saison- oder Jahreskarte gekauft wurde, gestellt werden. Nach Ablauf dieser Frist erlischt dieser Anspruch auf diese Rückvergütung.

Freizeit-Arena

3 Länder Freizeit-Arena

Wir sind Partner der 3 Länder Freizeit-Arena. Der neue Skiverbund entstand aus dem Verbund Schneewinkel und wurde deutlich erweitert. 13 Skigebiete, 171 Pistenkilometer und 61 Lifte & Bahnen vereint unter einem Dach.

Die Tarife für die kommende Saison 2021/22 sind online.
neue Tarife Winklmoos
neue Tarife Steinplatte
neue Tarife Freizeit-Arena

Skigebiet Winklmoosalm Webcam

360° Panorama Webcam auf der Winklmoosalm

Mit der neuen Panorama Webcam sind Sie immer live auf der Winklmoosalm. Die 360° Panorama Kamera liefert zu jeder Tageszeit spektakuläre Bilder.

Webcams

Bildergallerie

Bildergalerie

Impressionen vom Skigebiet und der Umgebung im Winter und im Sommer.

zur Bildergalerie

Tests und Rankings Tripadvisor

Ausgezeichnet!

Skiresort.de, das weltweit größte Testportal für Skigebiete, hat unser Skigebiet Winklmoosalm/Steinplatte mit 4,0 von 5 Sternen ausgezeichnet. Damit nehmen wir Platz 1 unter allen getesteten Skigebieten in Deutschland ein.
Unter allen getesteten Skigebieten wurden wir als führendes Skigebiet - bis 80 km Pisten ausgezeichnet. Zudem wurde speziell das Angebot für Anfänger gelobt: "Die Winklmoosalm ist das perfekte Anfängergebiet. Flache und breite Pisten erleichtern den Einstieg in den wunderbaren Wintersport."

Check24 hat uns im großen Vergleich von 20 Skigebieten mit Gold für das beste Gesamtpaket in Deutschland ausgezeichnet.

Das Testportal skigebiete-test.de hat uns unter die Top-6 Skigebiete in Europa gewählt.

zum Testbericht von skiresort.de
Skigebietsvergleich von check24
Skigebiet Winklmoosalm auf Tripadvisor
zum Ranking von skigebiete-test.de